Freitag, 7. März 2014

Der Frühling meint es ernst

So ihr Lieben,
Frau Holle hat mich ja leider nicht wirklich langanhaltend besucht, aber dafür hoffe ich 
meint es der Frühling ernst.

Los ihr Beiden, 
kommt endlich, 
ich stehe schon in den Startlöchern und möchte meine Runde drehen.

Warten ist ja soooo langweilig


Na endlich, und schaut mal, der Frühling kommt in großen Schritten, nicht nur das wir schon seit Februar frühlingshafte Temperaturen haben und einem die Mücken schon wieder um die Nase schwirren,
jetzt zeigt er sich auch schon teilweise 







Ach es ist so schön hier, 
es duftet nach Damen, 
so ziemlich das ganze Jahr, 
ich freue mich schon wenn ich bald wieder in den See stürmen darf




aber natürlich nur bis zum Bauch, 
wir wollen ja schließlich nicht die Frisur zerstören
 

Mal sehen wann es endlich soweit ist.

Zu Hause jedenfalls musste ich dann noch ein ganzes Stück bis zum Essen warten.

Hallo  ? ? ?
Heute habe ich besonders großen Hunger, ich kann auch besonders leidend gucken


Keiner nimmt mich ernst!
Na dann eben etwas mit Nachdruck


Dazu warte ich extra schon in der Küche, aber keiner nimmt mich ernst, ich musste mir  immer nur anhören, 
es wäre noch nicht soweit, 
dabei habe  ich mich heute beim Spazieren besonders angestrengt, 
und meine Rute und meinen Kopf weit hoch gehalten, 
um allen anderen zu imponieren, 
was ich doch für ein feines Kerlchen bin.

Und als es endlich soweit war mit dem Essen, habe ich erstmal noch meinen ernsten Blick aufgesetzt, um dem Beiden zu zeigen, dass es nicht von der feinen Art war mich warten zu lassen, nur weil die Uhr noch nicht 18 Uhr angezeigt hat.


Nun gut, Schwamm drüber, 
und alles schnell verputzt bevor es mir vielleicht noch jemand weg nimmt, um mich dann endlich zum  verdienten Schläfchen auf meine Teppichecke zu verziehen

 

Kommentare:

  1. Lieber Sancho,
    der Frühling ist wirklich schön und es macht wieder richtig Spaß draußen die Gerüche einzusaugen. Baden waren wir auch noch nicht. Das Wasser war uns noch zu kalt .. brrrrr.
    Auf unser Abendbrot müssen wir auch immer warten. Hier gibt es nichts vorfristig. Zweibein ist da ganz genau *motz*
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Freude Freude Freude :-)
    Ihr habt meine Seite wieder besucht.

    Na eure Zweibeiner sind also genauso wie meine, immer muss sich nach der Uhr gerichtet werden.
    Anscheinend haben sie keine Ahnung vom richtigen Hundeleben :-) da gibt es nämlich keine Uhr !!!

    Dicker Pfotendruck, euer Sancho

    AntwortenLöschen