Dienstag, 28. Juli 2015

Was für ein Ding ist das denn ?

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr wieder rein schaut.

Es ist ja nun der Sommer da, 
also naja, 
mal ist er da, mal nicht.

Entweder hechelt man hier bei 36 Grad im Schatten jeglichen Tropfen Flüssigkeit aus dem Körper, oder man bibbert bei dem eisigen und teilweise extrem böigen Wind und dem starken Regen,  der immer wieder durch huscht. 

Der Regen - Sonne - Mix  hat natürlich auch seinen Vorteil, 
frisches Gras kann z.B. wunderbar sprießen


und die Blumen können blühen







Kennt ihr diese Pflanze ?

Sie steht bei uns draußen vor der Tür rum, in einem riesigen Blumentopf, wo ich immer weg gescheucht werde sobald ich mein Bein dort hebe.
 (Dachte das haben sie extra für mich hingestellt )

Sie hat ganz viele längliche Blätter , schon fast buschartig. Und dann wachsen daran ewig lange Stiele mit diesen Blüten dran.


Wenn draußen überhaupt nix für mich bzw. uns zu tun ist, weil das Wetter nicht mit spielt, dann findet sich drinnen immer etwas.
Denn bei solchen Wolken mag man nicht draußen warten bis es wieder platscht von oben











Und jetzt komme ich zu dem DING:

Neulich lag so ein komisches Teil bei uns im Flur. 
Da kam mir nur ANGRIFF in den Sinn



und es wurde gebellt was das Zeug hält. Aber geregt hat sich an dem Ding nix.

Also musste ich doch noch einen Schritt mehr wagen




Wuaaaa, wie unheimlich


Neeeeee,
irgendetwas stimmt da nicht, da gehe ich lieber auf Rückzug und beobachte das ganze in Ruhe


Brauchst auch nicht schon wieder mit der Kamera näher kommen, bin doch kein Zootier



Ja ja und dann wurde ich ins nächste Zimmer geschickt und die Tür wurde zu gemacht. Erst dachte ich mir, 
na danke fürs abschieben, 
aber dann ging es los, dieses laute Geräusch, da bin ich  sofort in mein Bett geflüchtet.
Was für eine Lautstärke.
Fragt man sich auf was für Ideen die Menschen immer wieder kommen.

Aber es war auch schnell vorbei, dann wurde noch ein wenig hantiert und dann konnten wir sogar wieder raus in den Garten.

Denn der Himmel zog sich langsam wieder auf












Feuchter Schmatz, euer Sancho

PS: an meine Züchtereltern heute einen extra Knutscher an diesem besonderen Tag und hoffentlich viel Sonnenschein.
Liebste Grüße auch an die Mädels.

Kommentare:

  1. Das Ding sieht ja echt gruselig aus ... und hat wahrscheinlich auch etwas mit den furchtbaren Geräuschen zu tun :)
    Das Wetter ist wohl überall ziemlich merkwürdig - wobei wir uns mal richtig über den Regen gefreut haben, denn bei uns ist so ziemlich alles im Garten schon recht braun und knusprig gewachsen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, Dinger die so scheußlich aussehen, machen meistens ganz furchtbaren Krach. Zum Glück konntest du dich in Sicherheit bringen.
    Das Wetter ist bei uns auch so wechselhaft, aber zum Wochenende soll es wieder wärmer werden. Halte durch ;-)
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen